Statusmitteilung
3

… ein spannendes und ganz erfolgreiches Jahr. Zumindest das erste halbe Jahr wird pickepackevoll mit Lernerei (witzigerweise habe ich fast den gleichen ersten Satz im Kreativblog Anfang 2014 geschrieben ^^).
Im März schreibe ich zum vorletzten Mal Klausuren für die Uni und muss Hausarbeiten vorbereiten. Außerdem werden wir im Kolloquium unsere Projektarbeit entwickeln, aus der die Studienarbeit wird.
Damit nicht genug ist Ende April meine Abschlussprüfung an zwei Tagen, im Juni dann die mündliche Prüfung.

Und jetzt brauche ich eure Unterstützung! Für jede erfolgreiche Lerneinheit möchte ich mich belohnen. Und was setzt einen mehr unter Erfolgsdruck, als wenn man das allen erzählt, dass man sich etwas vornimmt? 😉
Sollte ich über etwas schreiben, was ich gar nicht durfte, dürft ihr meckern und schimpfen 😀

Folgende Projekte stehen für die Ausbildung und Uni aus:

Abschriften zusammengefasst 0/4
Belohnung: 1 Samstag Nachmittag Nichtstun

Hördateien erstellt 0/4
Belohnung: 3 Bücher

Uni-Klausuren 0/4
Belohnung: Sommerwolle für ein Häkelprojekt im Wert von 60 €

Kolloquim-Präsentation 0/1
Belohnung:

Abschlussprüfung Ausbildung 0/2
Belohnung: 3 Tage Nichtstun!

Hausarbeiten 0/3
Belohnung: 1 Kinobesuch pro Hausarbeit

Mündliche Prüfung 0/1
Belohnung: Nie mehr Berufsschule!
Und die ultimative Belohnung für die dann hoffentlich bestandene Prüfung: Ich will stricken lernen!

So sieht es bis Ende Juni ausbildungstechnisch aus. Und mein sonstiges Leben? Ich werde Patentante und möchte für den neuen Erdenbürger natürlich etwas vorbereiten. Außerdem ruft das sportliche Leben und meine eigene Individualisierung.

Bild: „FünfJahresBuch“ von arsEdition vorgestellt am 15.03.14

Also habe ich folgende kreative/sportliche Dinge vor (die kreativen Projekte sind dann ja Belohnung an sich):

Erstlingsset 0/1
Baby-Grundausstattung (…-teilig) 0/…

Vorbereitung der Hälfte der Patchwork-Decke (… Teile) 1/…

Nähprojekt Sommerkleid beenden 0/1

Nähprojekt Umhängetasche beenden 0/1

Wochenendliche Spaziergänge mit dem Hund (Samstag UND Sonntag bis Ende Juni)  3/40
Belohnung: Ab 20 Bücher im Wert von 25 €, bei 40 Pizzaessen mit dem Herzblatt (und Bücher 😉 )

Teilnahme am Hannover TUI Marathon (Distanz 10km), idealerweise unter 55 Minuten 0/1
Belohnung: 1 Naketano-Hoodie

5 km dauerhaft unter 25 Minuten laufen können (und beim Firmenlauf mit der Firma das unter Beweis stellen!)
Belohnung: Anerkennung 😉

Im letzten Jahr habe ich bereits viel gelernt und das Belohnungssystem hat sehr gut funktioniert. Jetzt dürft ihr immer neugierig schauen und nachfragen und mich erinnern! Alle Fortschritte wird es dann in einem extra Reiter oben geben. Wahrscheinlich kommt sogar noch etwas für die Abschlussprüfung dazu, das update ich dann 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Jahr 2015 wird hoffentlich…

  1. Hallo du!

    Hab dich für „Liebster Award“ getaggt, falls du Lust und Zeit hast mitzumachen, hast dir ja schon n paar Ziele vorgenommen fürs neue Jahr! 😀 Aber vielleicht bringst du das noch mit unter 😛
    Würde mich freuen! 🙂

    Viele liebe Grüße
    Lisa 🙂

    Gefällt mir

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s