[Statistik] September 2012

Der September war wie verhext. Sobald ich ein Buch ausgelesen hatte, kam ein neues per Post, denn diesen Monat kamen mehrere Vorbestellungen. Gegen Ende des Monats kam ich auch nicht mehr an gegen die Flut an neuen Büchern (worüber ich mich ja nicht beschweren will), wodurch mein SUB gestiegen ist – aber ich kaum etwas ausgegeben habe 🙂
Die Leseliste ist nicht ganz abgearbeitet, weil zwischendurch neue schöne Titel hereinkamen oder ich einfach Lust auf etwas anderes hatte.

Gelesen:
1. Ashes 02 Tödliche Schatten – Ilsa J. Bick 4/5 (Rezension)
2. Marley & Ich – John Grogan 5/5
3. Rubinrot/Smaragdgrün/Saphirblau – Kerstin Gier 3/5 (Rezension)
6. Star Wars Republic Commando 01 Feind Kontakt – Karen Traviss 5/5 (Rezension)
7. Jennissimo – Susan Mallery 5/5 (Rezension)
8. Aphrodites Schwester – Elizabeth Hoyt (Rezension)
9. Im Mond des Styx – Alexander Lohmann
10. Die verrückteste Nacht meines Lebens – Lauren Barnholdt 5/5 (Rezension)
11. Spiel des Lebens – Veit Etzold 3/5
12. Shades of Grey 02 Gefährliche Liebe – E.L.James 4/5

Weil BookCook die Buchreihe von Kerstin Gier im Schuber als einen Band zählt, muss ich heimlich für die Statistik +2 draufrechnen. Deswegen steht beim Statistikbalken rechts auch +2.

Rezensiertes aus anderen Monaten:
Unsere Nullerjahre Das Jahrzehnt der Bagels, Blogs und Billigflieger – Judith Maria Gillies (gelesen im August)
Dark Angels Fall Die Versuchung – Spencer/Spencer (gelesen im August)

Für Diskussion sorgte mein Artikel über Liebespaare in der Literatur, die mir in Erinnerung geblieben sind. Das fand ich sehr schön, dass das mal Resonanz kam – auch wenn ich echt Klischees ausgesucht hab 😉

Challenges:
Mit den Challenges bin ich bisher ganz zufrieden. Für die 12-Bücher-SUB-Abbau Challenge habe ich bereits 5 Bücher gelesen, das sollte bis Ende des Jahres machbar sein.
Die Mira Challenge ist gut erweitert worden, allerdings werde ich wohl im Oktober keine sieben Bücher mehr dafür schaffen. Eventuell zwei oder drei.
Für die Queerbeet Challenge fehlen mir nur noch zwei Genres (Krimi und Historischer Roman), die aber im Oktober wegzulesen sein sollten.
Die Jugendbuch Challenge habe ich locker beendet, führe die Liste aber noch weiter. Bisher sind es 33 Romane darauf, mal schauen wie viele es noch werden.

Für die Aufgaben-Challenge habe ich folgende Bücher gelesen:
Lese ein Buch von deinem SuB, welches dir eine liebe Person geschenkt hat. Hast du nicht? Dann nimm ein Buch, welches du dir selbst geschenkt hast (bitte rezensieren).
– Ashes 02, weil ich es bei dem Gewinnspiel gewonnen habe, wofür Katha meine Rezension eingereicht hat, was ich total lieb von ihr finde 🙂 Rezensionslink ist oben.

Lese ein Buch aus dem Genre, welches am geringsten auf deinem SuB zu finden ist (bitte rezensieren)
– Generell habe ich wenig Thriller im Regal, deswegen sage ich da mal Veit Etzolds „Spiel des Lebens“, wozu die Rezension die Tage kommt.

Ramona von theworldofbigeyes hat mir einen Award verliehen, extra für Blogs mit weniger als 200 Leserns 🙂 Vielen Dank nochmal, dass du an mich gedacht hast! Ich kannte den Blog vorher nicht, jetzt behalte ich ihn mal im Auge 😉
Genauso war es bei Anne von legitur.blogspot.com die zufällig mich und Annette Eickert ausgesucht hat für ihren Award. Ihr Worte fand ich sehr lieb: „Bei Read and be yourself schreibt Sandra über ihr liebstes Hobby – das Lesen. Ich weiß gar nicht mehr so recht, wie ich auf ihrem Blog gelandet bin, dafür weiß ich, dass ich dort nicht mehr einfach so weg kam und immer mal wieder vorbei schaue, um in Sandras Rezensionen zu hauptsächlich Jugend- und Fantasy-Büchern zu stöbern. Ähnlich wie ich selbst versucht sie ihr Lesefutter von Beginn an passend auszuwählen, weshalb sie hauptsächlich Empfehlungen ausspricht.“
Vielen vielen Dank auch an dich!

Zukünftig wird es hier auf dem Blog auch eine Kinoecke geben, da ich in nächster Zeit einige Filme schauen möchte, die vielleicht für andere auch interessant sind. Interessiert euch sowas? Oder eher nicht?
Und ich überlege, einige Büchervideos zu machen. Das reizt mich schon länger… an der Monatsstatistik versuche ich mich mal 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “[Statistik] September 2012

  1. Oh, freue mich schon auf die Kinoecke, wenn ich auch eher der DVD Typ bin. Brauche ja trotzdem gute Tipps 🙂
    Ich finde solche Diskussions-Artikel wie deinen über Liebespaare sowieso immer toll! Jederzeit wieder.

    LG Anni

    Gefällt mir

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s