[Rezension] Sündige Lektorin

Sündige Lektorin – Emmanuel Pierrat
Blanvalet
Taschenbuch, Mai 2012
157 Seiten

7,99 €

Der Erotikautor und leiderschafftlicher Sammler erotischer Werke, Loïc Mannoury, soll für einen Verlag einen Eroik-Band zusammenstellen. Der ihm zugeteilte Lektor ist aber ganz und gar nicht Loïcs Fall, viel eher schon die Teilzeitkraft Jodie, die schnell alleine zuständig ist für den Autor.
Bei der gemeinsamen Recherche durch die Erotikliteratur der Jahrhunderte kommen sich die Lektorin und Loïc näher. Denn was liegt näher, als die Fachliteratur und das über Generationen gesammelte Wissen über die Liebe und den Geschlechtsakt auszuprobieren?

So richtig weiß ich nicht, was ich über diesen dünnen Porno sagen soll. Mehr ist es nämlich ist. Literarisch sehr anspruchsoll und keineswegs entwürdigend oder vulgär. Einfach nur erotisch, auf jeder Seite.
Loïc, der Autor, weiß von sich selbst wie attraktiv er ist. Und wie sexy, und wie lüstern. Und er macht keinen Hehl daraus, dass ihn Sex fasziniert und er ihn ausleben will.
So ist er auch wenig überrascht, dass Jodie, die Lektorin, einfach mal an seiner Liebe teilnehmen will.

Man lernt die Figuren alle ein bisschen kennen, allerdings mehr im Hinsicht auf ihre Befriedigung und ihr Denken über den Akt.

Es geht weniger um das zu erstellende erotische Buch, wie ich es mir eigentlich erhofft hatte. Konzentriert man sich ein bisschen erfährt man in dem Buch viel über Erotik und Liebe in der Literaturgeschichte. Aber eigentlich erzählt Loïc nur heiße Geschichten, um die Liebenden aufzugeilen.

Ich vergebe dennoch 4 Sterne, weil ich die Ausführungen anspruchsvoll fand, die Ideen gelungen und das Buch eine vergnügliche kurze Lektüre.

★★★★☆
Advertisements

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s