[Ankündigung] Buchvorstellung

Bevor ihr meine Rezension zu dem Buch lesen könnt, möchte ich schonmal die Buchpremiere ankündigen. Der Klett-Cotta Verlag stellt einige Bücher auch sehr nett vor – morgen und am kommenden Montag wird der neue Roman „Das Ende unserer Tage“ präsentiert.

Das Ende unserer Tage – Christian Schüle
Klett-Cotta
Februar 2011
460 Seiten
22,95 €

Inhaltsangabe des Verlages:

Hamburg, 2012: Kirchen werden zu Eventagenturen umgebaut, chinesische Investoren übernehmen  die legendäre Kammfabrik im Süden der Stadt und die skrupellosen Manager des Verfalls frönen ihrer Überspanntheit in elitären Salons.
Christian Schüle erzählt die Geschichte zweier Männer, die in dieser Welt treiben und von ihr getrieben werden: Charlie Spengler, ein gefeuerter Fabrikdirektor, der zur Gallionsfigur einer Arbeiterrebellion wird. Und Jan Philipp Hertz, ein Jungunternehmer, der auf den Stoßwellen des Umbruchs dem allgemeinen Verhängnis seiner Stadt entgegensurft.

Ein Land im Spannungsfeld von Ökonomie und Dekadenz, Spiritualität und Schuld.
»Das Ende unserer Tage« ist der tiefgründige Roman einer unaufhaltsamen Katastrophe und eine rasante Höllenfahrt quer durch die westliche Gesellschaft.

Christian Schüle, geboren 1970, Studium der Philosophie und Politischen Wissenschaft, ist freier literarischer Autor, Essayist und Reporter und lebt in Hamburg.
Seine Reportagen und Feuilletons wurden mehrfach ausgezeichnet. Christian Schüle schreibt u. a. für »Die Zeit« und den »Spiegel«. 2006 erschienen von ihm der Essay »Deutschlandvermessung« und das reiseliterarische Buch »Türkeireise« .

Die Fakten:
Buchvorstellung im Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart
Dienstag, 21. Februar, 20-23 Uhr.
Einlass ab 20 Uhr, Anmeldung erforderlich unter Tel. 0711 / 40207 -20, -21, -22, -23 / Eintritt frei.

Buchpremiere „Das Ende unserer Tage“ mit Christian Schüle
Montag, 27. Februar 2012 um 20 Uhr
Uebel und Gefährlich, Feldstraße 66,
20359 Hamburg www.uebelundgefaehrlich.com
Moderation: Friederike Moldenhauer

Und wer da nicht kann:
am 24. April ist Christian Schüle auf den Vattenfall Lesetagen. Mit einem weiteren Autor wird er sein Buch vorstellen. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Vattenfall Lesetag 2012
Restaurant Zum Schiffchen
Großer Grasbrook 9
20574 Hamburg www.vattenfall.de

Advertisements

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s