[Rezension] Sternenstaub

Sternenstaub – Sophie Schaube
Piepmatz Verlag
1. Auflage November 2011
ISBN 9783942786126

Am 1. Advent ist die Weihnachtsstimmung noch nicht so vorhanden. Wir denken schon an Weihnachten, aber irgendwie ist das noch so fern… am 2. Advent dann wird es schon weihnachtlicher. Erste Geschenke wurden besorgt, Kekse gebacken, überall die festliche Musik und vielleicht fällt schon erster Schnee?
Der 3. Advent dann bringt ein bisschen Hektik – habe ich alle Geschenke? Bald ist Weihnachten!
Und am 4. Advent freuen sich alle auf das bevorstehende Fest. Die Kekse sind fast alle aufgegessen und die Geschenke schon verpackt und versteckt. Ein Baum wird geschmückt und die Musik lauter aufgedreht, weil man so schön in Weihnachtsstimmung ist.

Vier kleine Geschichten zum Advent, was alles passieren kann und zum Weihnachtsmann hat jetzt der Piepmatz Verlag zusammengefasst – und die Verpackung kann sich sehen lassen!
Das Buch hat einen wunderschönen Umschlag, und jede Geschichte hat ein Bild passend zum Inhalt.
Man kann alle Geschichten auf einmal lesen, oder einfach jeden Adventssonntag eine – sie sind alle vier kurz und wunderschön!
Sophie Schaube fängt ein bisschen Wehmut, ein bisschen Weihnachtsstimmung und ein bisschen Vorfreude auf die gemeinsame Zeit ein. Mit wenigen Worten und mit viel viel Gefühl.

Ich vergebe 5 Sterne für „Sternenstaub“ – denn die Geschichte zum 4. Advent heute war so anrührend, dass ich die wenigen Tage bis Weihnachten gar nicht mehr abwarten kann. 🙂

★★★★

Danke an den Piepmatz Verlag für das Rezensionsexemplar – die Engelchen fanden die Fotosession toll 😉

Gelesen zur X-Mas Challenge 2011

Advertisements

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s