[Statistik] Oktober 2011

Der Oktober war leider im Vergleich zu vorher sehr leseschwach. Glücklicherweise habe ich in weiser Voraussicht schon am Anfang Gas gegeben beim Lesen, und so noch einiges gerissen.
Außerdem ist es nur praktisch, in einem Verlag arbeiten zu dürfen – da stehen nämlich auch so einige Bücher rum, die ich dann lesen darf. Ich muss ja wissen, was wir verkaufen ^^

So kommen doch 11 Bücher diesen Monat zusammen (und sogar fast alle mit Rezension!):

1. Wunschkonzert – Anne Hertz (Rezension)
2. Tochter der Träume – Kathryn Smith (Rezension)
3. Wächterin der Träume – Kathryn Smith (Rezension)
4. Altes Eisen – Guido M. Breuer (Rezension)
5. Sherlock Holmes und die Katakomben von Paris – Franziska Franke (Rezension)
6. Wunderhund – Ingrid Lee
7. Als das Cello vom Himmel fiel – Ivan E. Coyote (Notiz zum Buch)
8. Jägermond: Im Reich der Katzenkönigin – Andrea Schacht (Rezension folgt)
9. Liebe auf den zweiten Klick – Rainbow Rowell (Rezension)

11. Moschee DE – Kolja Mensing/Robert Thalheim

In Seiten sind das 3439.

Angefangen habe ich außerdem „Luther & Co.“ von Stephan Cezanne, was ich aber nicht auf den SUB gelegt habe, weil es auch ein Verlagsbuch ist. Es liest sich dennoch sehr interessant, vor allem für Interessenten an Reformationsgeschichte und großen Persönlichkeiten.
Ebenso habe ich schon mal in Bastian Sicks „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ Band 2 reingeschnuppert, dass ich aber erst morgen beende.

Wieviele Bücher neu in mein grade nicht vorhandenes Regal gekommen sind, kann ich nicht sagen. Es sind deutlich VIELE 🙂
Mein SUB liegt zu Anfang diesen Monats (kurz vor meiner Medimops-Lieferung) bei 143 ungelesenen Büchern.

Erfreulicher sieht dabei der 2010er SUB aus:
Montag, 7. März: 89 Bücher.
Montag, 21. März: 88 Bücher
Samstag, 11.Juni: 85 Bücher
Freitag, 1.Juli: 81 Bücher
Freitag, 12. August: 79 Bücher
Donnerstag, 15. September: 77 Bücher
Donnerstag, 3. November: 74 Bücher

Geplant war, Ende des Jahres unter die 50 zu rutschen. Unter die 70 Bücher schaffe ich es noch! Und das ist dann ja auch mal was 🙂

Mein Monatshighlight war, wenn auch unrezensiert:

Ich lege euch dieses Buch hiermit ans Herz. Mir flossen vor Glückseligkeit am Ende die Tränen (ein bisschen 😉 ). Wer sich glücklich fühlt mit einem Hund (oder sich so fühlen will) MUSS dieses Buch lesen!

Und mit diesem Buchtipp wünsche ich einen schönen November!

Advertisements

3 Gedanken zu “[Statistik] Oktober 2011

  1. 11 gelesene Bücher würde ich nicht grade als leseschwach beschreiben, aber gut, jeder hat seine eigenen Vorstellungen, was er gerne erreicht hätte 😉

    Wächterin der Träume möchte ich gerne noch lesen – da hat mir der 1. Teil sehr gut gefallen, aber ich bin nie dazu gekommen mir die Fortsetzung zu holen.

    Und ooooooohhhhh, das Cover von Wunderhund ist ja super süß!!

    Gefällt mir

  2. Hallo ihr beiden!
    Wenn ich Statistiken von 10 Büchern aufwärts sehe, deprimiert mich meine Zahl an gelesenen Büchern. Aber ich habe auch fast immer jede freie Minute genutzt – insofern meckere ich auf hohem Niveau ^^

    Gefällt mir

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s