[Challenge] Schwergewicht

Irgendwas hat mich geritten, als wir vorgestern statt der supergenauen Digitalwaage eine analoge (?) Waage gekauft haben.

Tja, so kanns gehen. Dann sind jetzt meine Zahlen also geschätzt (hähähä). Nein, nur ein Spaß. Ich zeig euch ein Beweisbild…

Gelesen hab ich bisher:

Sahnehäubchen – Anne Hertz

Magyria 2 Das Herz des Schattens – Lena Klassen

Aus Versehen Prinzessin – Mary Janice Davidson

Und damit komme ich auf *tadaaa*

knapp 1,5 kg 🙂

Mein Rezensions/September-SUB ist damit aber noch längst nicht klein!



Man kann super sehen, dass mein Fortschritt in den letzten beiden Wochen, seit ich die Bilder gemacht hab, doch gut war, aber alles ist halt noch nicht weg 😉

Durchgestrichen sind (von oben links nach unten rechts) „Ashes“, „Geschichten aus dem gefährlichen Königreich“, „Alice im Wunderland“, „Aus Versehen Prinzessin“, „Inselzauber“, „Sahnehäubchen“ und „Verbannt“. 12 Bücher will ich auf jeden Fall in den Semesterferien noch lesen!



Advertisements

4 Gedanken zu “[Challenge] Schwergewicht

  1. Da hast du dir aber einiges vorgenommen^^

    Ich habe zwei Waagen. Eine digitale auf der Arbeit, die meine Kollegin sonst für die Päckchen nutzt. Und die urururururururalte „analoge“ Waage von meiner Mom. Da muss man schon ganz genau hinschauen, was die nun gewogen hat. Also bei leichten Büchern versagt sie total.

    Gefällt mir

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s