[Rezension] Wer zuerst kommt, küsst zuerst


Susan Mallery – Wer zuerst kommt, küsst zuerst

Taschenbuch, Mira Verlag

Originalausgabe 2010
Aus dem Amerikanischen von Maike Müller,
Originaltitel „Under her Skin“

364 Seiten

8,95 €

Lexi Titan hat sich die Karriere etwas anders vorgestellt. Gerade aus dem Betrieb ihres Vaters gekommen, hat sie sich einen Day Spa aufgebaut, und mit einem Kredit eines anonymen Geldgebers ihre Anlage ausgebaut. Der Haken bei dem Kredit: Das Geld kann jederzeit zurückgefordert werden. Und plötzlich steht Lexi vor 2 Millionen Dollar Schulden, die sie in drei Wochen zurückzahlen muss.
Scheinbar nicht ohne Zufall taucht ihre Highschool-Liebschaft Cruz Rodrigues auf, der ihr einen Deal anbietet. Er gibt ihr das Geld, sie führt ihn dafür in die High Society von Texas ein. Und alles unter dem Deckmantel einer Verlobung. Nur sie beide wissen zunächst davon, dass es eine Verlobung für 6 Monate sein wird.
Während der eine vom anderen denkt, er geht diesen Deal nur aus geschäftlichen Gründen ein, merken beide schnell, dass es ihnen in der Partnerschaft mehr als gut geht. Doch wann springen sie über ihren Schatten, und geben das zu?
Zu allem Übel ist der anonyme Geldgeber der Familie Titan kein Unbekannter…

Die Hauptfigur Lexi Titan ist eine reiche, sexy Geschäftsfrau, die aber nicht sehr selbstsichter ist, sobald sie mit Cruz zusammen ist. Er dagegen ist genauso unsicher, hat aber eine unschlagbare Wirkung auf Frauen. Immer, wenn er aus Lexis Sicht beschrieben wurde, war er zum Greifen nah, eine Mischung aus Antonio Banderas und Brad Pitt, wie wir sie aus ihren heißesten Filmen kennen.
Die anderen Figuren, die hin und wieder für einen Moment zu Wort kommen, sind auch sehr schön ausformuliert, und nach einer Weile sind sie alle auf ihre Art liebenswert.
Lexi und Cruz machen im Verlauf des Buches beide eine Entwicklung durch, die gut nachzuvollziehen ist.

Zwischendurch war es etwas dick aufgetragen, aber irgendwie passt alles zueinander, und nach der letzten Seite wollte ich sofort die Fortsetzungen kaufen!
Das Buch ist für Frauen und Fans von heißen Liebesgeschichten ein MUSS!

Mehr über Susan Mallery findet ihr auf der Verlagshomepage!

Vielen vielen Dank an den Verlag für das Exemplar, und die Möglichkeit Susan Mallerys tolle Schreibweise kennen zu lernen!

Advertisements

2 Gedanken zu “[Rezension] Wer zuerst kommt, küsst zuerst

Schreib mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s